*

Account

Welcome, Guest. Please login or register.
Did you miss your activation email?
April 19, 2024, 10:00:08 am

Login with username, password and session length

Resources

Recent posts

[April 16, 2024, 09:46:19 pm]

[April 06, 2024, 02:26:25 am]

[March 22, 2024, 01:44:39 am]

[March 08, 2024, 12:13:38 am]

[March 08, 2024, 12:13:13 am]

[March 08, 2024, 12:12:54 am]

[December 30, 2023, 08:00:58 pm]

[February 04, 2023, 11:46:41 am]

[December 25, 2022, 11:36:26 am]

[December 14, 2022, 12:10:06 am]
Pages: [1]   Go Down
  Print  
Author Topic: 3. Schritt: Erstelle deine erste Armee mit Video Tutorium  (Read 5002 times)
0 Members and 1 Guest are viewing this topic.
basicallysceptical Offline
Donator
*
Posts: 61


« on: June 12, 2010, 10:36:58 am »

Wähle im Launcher die Registrierkarte "Battalion" am oberen Fensterrand aus, um zum Kompanie Bildschirm zu gelangen.

1. Einheiten kaufen

1.1 Die Grundlagen



Jeder Spieler startet mit derselben Menge an Ressourcen, im Bild gekennzeichnet mit A
Diese kannst du ausgeben wie auch immer du willst, doch bedenke, dass es bei den Einheitentypen ein limit gibt welches eine Ueberanspruchung einer bestimmten Einheit verhindern wird (hierzu spaeter mehr).

Um eine Einheit in dein Battalion aufzunehmen, ziehe das Symbol der Einheit einfach per Drag and Drop in eines der 8 Kaestchen am unteren Fensterrand, gekennzeichnet im Bild mit C.Jede dieser Boxen ergibt einen Trupp, in jeder Registrstrierkarte fuer die Truppen findest du 8 Boxen.

Es gibt 6 Truppengattungsregistrierkarten im Bild mit B markiert. Diese sollen helfen deine Kompanie zu untergliedern und deine Truppen in ihre Aufgabenfelder einzuordnen und somit dir zu helfen die richtigen Truppen im Spiel schnell zu finden.

Die Registrierkarten zeigen folgende Aufstellung von oben nach unten:

Core (Kerneinheiten)
Assault (Angriff)
Infantry (Infanterie)
Armour (gepanzerte Einheiten)
Anti Tank (Panzerabwehr)
Support (Unterstützungstruppen)

Jeder Trupp (=1 Box in C) kann maximal mit 25 Popcap (Populationslimit auf dem Feld) gefuellt werden. Momentan gibt es kein Minimum in den Truppenboxen als koenntest du pro Box eine Einheit haben, jedoch beachte, dass es eine "Einsatzverzoegerung" im Spiel gibt.
Einsatzverzoegerung ist der Zeitraum den die Einheiten benötigen um aufs Feld zu kommen, dieser verlaengert sich mit jedem Einsatzbefehl.
Es wird sehr stark empfohlen die Population in den einzelnen Truppenboxen zwischen 8 (=2 Einheiten) und 12/14 zu halten.

Alle Einheiten die ueber 6 Population brauchen sollten einzeln in den Boxen gehalten werden! (Empfehlung)

Um eine Einheiten aus einer Box zu entfernen, ziehe diese einfach wieder per Drag and Drop in das kleine Feld oben rechts, mit D gekennzeichnet. Du wirst den vollen Preis zurückbekommen.


1.2 Der AnfangsTrupp


Alle Spieler starten mit einem Popcap von 25, deshalb empfehlen wir den ersten Einsatztrupp direkt mit 25 Popcap zu befüllen, um direkt die groeßtmoegliche Truppenstaerke ins Feld zu rufen. Dies Spart Zeit und gibt dir gegen Endgame einen kleinen Vorteil in Sachen Einsatzverzoegerung. Stelle sicher, dass es ein "allround-trupp" ist, da es gerade beim Start wichtig ist gegen Infanterie, wie auch gegen Panzer gewappnet zu sein.




Dieses Bild zeigt ein Beispiel eines AnfangTrupps der amerikanischen Airborne Doktrin, bestückt mit Panzerabwehr, Antiinfanterie und Moerser fuer die indirekte Unterstuetzung. Du kannst es dir aufbauen wie du willst, aber immer darauf bedacht, dass der Feind mit allem moeglichen kommen könnte (Auch Panzer direkt zu Beginn sind hier moeglich!!!)

Unten rechts in der Box siehst du eine Zahl die dir sagt aus wieviel Bevoelkerung dein Trupp besteht.



1.3 Verbrauch aller deiner Ressourcen


Sobald dein Anfangstrupp steht, fahre fort deine Armee auf die Beine zu stellen.
*Beachte was wir dir vorher ueber das battalion erzaehlt haben
*Achte auf deine Ressourcen, du brauchst jede Kugel Wink
*Versuche moeglichst alles an Ressourcen zu verbrauchen
*Benutze die Truppenregisterkarten um Struktur und Uebersicht zu behalten (Panzerabwehr, Angriff, Infanterie, etc.)


Im folgenden Teil wirst du Beispiele finden wie man die Registerkarten(Tabs) sinnvoll nutzen koennte.


1.4 Verfuegbarkeit


In den aktuellsten Patches hat EiR:R ein neues System integriert um das Spielerlebnis von EiR:R zu verbessern. Beim Aufbau deiner Armee solltest du also Folgendes beachten.

Die Einheitenpoolmenge (unit pool value) jeder Einheit die du kaufst.
Worum genau handelt es sich dabei?
Es geht um eine Einheitenbegrenzung, damit du nur eine bestimmte Menge an Infanterie, Panzer und Unterstuetzungtruppen kaufen kannst. Sobald du diese Grenze erreicht hast, gehst du an deine Reserven und hast du diese auch ausgeschoepft kommst du in den Bereich der  Ueberbeanspruchung (oversupply): Dieser letzte Bereich kostet dich dann pro Punkt (versch. Wertigkeit der Einheiten) 1 Prestigepunkt (PP).

Als Beispiel: Solltest du deine Armee mit 10 Punkten ueberansprucht haben (10 Punkte im Oversupply) musst du dafuer 10 Prestige Punkte berappen (Falls dir nicht klar ist was Prestigepunkte sind, so wird dir das im 1. Teil in Schritt 6 erklärt). Hast du diese PP nicht zur Verfuegung, wird der Launcher deine Armee nicht akzeptieren koennen!! Viele achten nicht auf diese Ueberbeanspruchung und wundern sich dann warum sie keine Armee aufbauen koennen.

Zuletzt ist noch zu sagen, dass die Doktrinen verschieden Einheitengrenzen haben. Infanteriedoktrinen haben eine hoehere Grenze bei Infanterie und Panzerdoktrinen einen hoehere bei Panzern.



2. Einheiten aufwerten

Wenn du eine bereits gekaufte Einheit auswählst, erscheint eine Anzahl an Symbolen direkt ueber den Truppenboxen im Bereich "Unit Upgrades".
Diese Symbole zeigen dir alle, fuer die spezielle Einheit moeglichen Aufwertungen an. Wie auch bei den Einheiten selber öffnest du ein Popupfenster, welches dir mehr Informationen gibt, bei den jeweiligen Upgrades, indem du mit dem Mauszeiger darueberfaerhst. Waehle das jeweilige Upgrade durch anklicken aus und beachte dass es gelb umrandet ist, sobald du es aktivierst.



Beachte, dass das Symbol, wie auch bei den Einheiten rot umrandet sein wird, falls du nicht mehr genuegend der benoetigten Ressourcen in deinem Pool hast.




3. Spezial Einheiten

Spezialeinheinten der Luftwaffe und Airborne doktrin kannst du im Spiel mit dem Fallschirm landen lassen, damit dies jedoch funktioniert dürfen diese AUSSCHLIESSLICH mit Einheiten in dieselbe Truppenbox, die dies auch können!!! (Airborne anittank, Airborne, Fallschirmjäger)
Mischst du sie mit "normalen" Einheiten, kommen alle ganz normal durch deinen Spawn ins Feld.

Zudem kannst du Einheiten in einem Kettenfahrzeug starten lassen. Um dies zu bewerkstelligen braucht die truppbox ein Kettenfahrzeug und die Einheiten die du Im Fahrzeug haben möchtest. Durch klicken der rechten Maustaste ordnest du sie dem fahrzeug zu. Du wirst sehen, dass unten links am Symbol des Trupps eine kleine 1 erscheint, das Kettenfahrzeug hat diese Nummer automatisch schon. Dies ist auch mit mehreren Kettenfahrzeugen möglich, durch zweimaligen Klick der rechten Maustaste erscheint dann die zwei für das zweite Kettenfahrzeug.




Drücke nun, sobald dein Battalion voll und deine Ressourcen verbraucht sind, "accept changes" am oberen rechten Fensterrand, direkt unter dem Symbol mit dem du Einheiten löschst "retire Units".


Logged

basicallysceptical Offline
Donator
*
Posts: 61


« Reply #1 on: June 13, 2010, 08:10:10 am »

Dont u tell me about ma motherfucking dog!
Logged
Pages: [1]   Go Up
  Print  
 
Jump to:  

TinyPortal v1.0 beta 4 © Bloc
Powered by MySQL Powered by PHP Powered by SMF 1.1.9 | SMF © 2006-2009, Simple Machines LLC
Valid XHTML 1.0! Valid CSS!
Page created in 0.058 seconds with 37 queries.